Gewinn-und-Verlust-Rechnung

Deutsche Wohnen AG , Frankfurt am Main
Gewinn-und-Verlust-Rechnung für 2009
2009 2008
    EUR EUR
1. Umsatzerlöse 12.436.541,91 11.752.619,69
2. Sonstige betriebliche Erträge 1.195.954,38 1.152.891,53
3. Personalaufwand    
  a) Löhne und Gehälter -5.846.466,04 – 4.482.959,42
  b) Soziale Abgaben und Aufwendungen für Altersversorgung
davon für Altersversorgung EUR 82.464,46 (Vj. EUR 196.101,28)
-1.040.152,25 – 611.297,22
    – 6.886.618,29 – 5.094.256,64
4. Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände
des Anlagevermögens und Sachanlagen
– 1.340.384,30 – 104.508,67
5. Sonstige betriebliche Aufwendungen – 28.849.743,76 – 15.716.252,01
6. Erträge aus Beteiligungen
davon aus verbundenen Unternehmen
EUR 10.647.301,80 (Vj. EUR 8.602.004,91)
10.647.301,80 8.602.004,91
7. Erträge aus Gewinnabführungsverträgen 2.029.880,45 616.293,83
8. Sonstige Zinsen und ähnliche Erträge
davon aus verbundenen Unternehmen
EUR 380.543,44 (Vj. EUR 7.594.535,21)
748.755,19 7.733.747,00
9. Aufwendungen aus Verlustübernahme – 11.985.006,66 – 68.687.477,54
10. Zinsen und ähnliche Aufwendungen
davon an verbundene Unternehmen
EUR 1.200.024,20 (Vj. EUR 82.791,72)
– 23.632.260,24 – 20.532.219,07
11. Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit – 45.635.579,52 – 80.277.156,97
12. Sonstige Steuern – 3.328,83 – 257,00
13. Jahresfehlbetrag – 45.638.908,35 – 80.277.413,97
14. Gewinnvortrag 0,00 433.019,55
15. Entnahme aus der Kapitalrücklage 0,00 79.844.394,42
16. Bilanzverlust/Bilanzgewinn – 45.638.908,35 0,00