Konzern-Eigenkapital-veränderungsrechnung

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-eigenkapitalveränderungsrechnung zum 31. Dezember 2009
Kumuliertes Konzernergebnis
  Grundkapital Kapital-
rücklage
Pensionen Cashflow
Hedge
Rücklage
Übrige
Rücklagen
  TEUR TEUR TEUR TEUR TEUR
Eigenkapital
zum 1. Januar 2008
26.400 349.521 1.894 0 558.008
Periodenergebnis         – 255.905
Sonstiges Ergebnis     321 – 31.250  
Gesamtergebnis     321 – 31.250 – 255.905
Entnahme aus
der Kapitalrücklage
  – 79.844     79.844
Eigenkapital zum
31. Dezember 2008
26.400 269.677 2.215 – 31.250 381.947
           
Eigenkapital zum
1. Januar 2009
26.400 269.677 2.215 – 31.250 381.947
Periodenergebnis         – 13.277
Sonstiges Ergebnis     – 2.011 – 13.555  
Gesamtergebnis     – 2.011 – 13.555 – 13.277
Kapitalerhöhung 55.440 194.040      
Kapital-
erhöhungskosten
abzgl. Steuereffekt
  – 7.956      
Eigenkapital zum
31. Dezember 2009
81.840 455.761 204 – 44.805 368.670

Tabelle vergrößern zoom

Excel Download Tabelle (23 KB)

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-eigenkapitalveränderungsrechnung zum 31. Dezember 2009
Kumuliertes Konzernergebnis
  Grundkapital Kapital-
rücklage
Pensionen Cashflow
Hedge
Rücklage
Übrige
Rücklagen
  TEUR TEUR TEUR TEUR TEUR
Eigenkapital
zum 1. Januar 2008
26.400 349.521 1.894 0 558.008
Periodenergebnis         – 255.905
Sonstiges Ergebnis     321 – 31.250  
Gesamtergebnis     321 – 31.250 – 255.905
Entnahme aus
der Kapitalrücklage
  – 79.844     79.844
Eigenkapital zum
31. Dezember 2008
26.400 269.677 2.215 – 31.250 381.947
           
Eigenkapital zum
1. Januar 2009
26.400 269.677 2.215 – 31.250 381.947
Periodenergebnis         – 13.277
Sonstiges Ergebnis     – 2.011 – 13.555  
Gesamtergebnis     – 2.011 – 13.555 – 13.277
Kapitalerhöhung 55.440 194.040      
Kapital-
erhöhungskosten
abzgl. Steuereffekt
  – 7.956      
Eigenkapital zum
31. Dezember 2009
81.840 455.761 204 – 44.805 368.670

 

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-eigenkapitalveränderungsrechnung zum 31. Dezember 2009
  Zwischen-
summe
Minderheits-
anteile
Eigenkapital
  TEUR TEUR TEUR
Eigenkapital zum
1. Januar 2008
935.823 302 936.125
Periodenergebnis – 255.905   – 255.905
Sonstiges Ergebnis – 30.929   – 30.929
Gesamtergebnis – 286.834 0 – 286.834
Entnahme aus
der Kapitalrücklage
0   0
Eigenkapital zum
31. Dezember 2008
648.989 302 649.292
       
Eigenkapital zum
1. Januar 2009
648.989 302 649.292
Periodenergebnis – 13.277 0 – 13.277
Sonstiges Ergebnis – 15.566   – 15.566
Gesamtergebnis – 28.843 0 – 28.843
Kapitalerhöhung 249.480   249.480
Kapital -
erhöhungskosten
abzgl. Steuereffekt
– 7.956   – 7.956
Eigenkapital zum
31. Dezember 2009
861.670 302 861.972

Tabelle vergrößern zoom

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-eigenkapitalveränderungsrechnung zum 31. Dezember 2009
  Zwischen-
summe
Minderheits-
anteile
Eigenkapital
  TEUR TEUR TEUR
Eigenkapital zum
1. Januar 2008
935.823 302 936.125
Periodenergebnis – 255.905   – 255.905
Sonstiges Ergebnis – 30.929   – 30.929
Gesamtergebnis – 286.834 0 – 286.834
Entnahme aus
der Kapitalrücklage
0   0
Eigenkapital zum
31. Dezember 2008
648.989 302 649.292
       
Eigenkapital zum
1. Januar 2009
648.989 302 649.292
Periodenergebnis – 13.277 0 – 13.277
Sonstiges Ergebnis – 15.566   – 15.566
Gesamtergebnis – 28.843 0 – 28.843
Kapitalerhöhung 249.480   249.480
Kapital -
erhöhungskosten
abzgl. Steuereffekt
– 7.956   – 7.956
Eigenkapital zum
31. Dezember 2009
861.670 302 861.972