Konzern-Kapitalflussrechnung

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-Kapitalflussrechnung für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2009
2009 2008
  Anhang TEUR TEUR
Betriebliche Tätigkeit      
Periodenergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen   – 13.277 – 272.326
Finanzerträge   – 868 – 2.540
Finanzaufwendungen   119.242 127.281
Ertragsteuern   16.630 – 56.471
Periodenergebnis vor Steuern und Zinsen   121.727 – 204.056
Ergebnis aus aufgegebenen Geschäftsbereichen   0 16.421
Zahlungsunwirksame Aufwendungen/Erträge      
Fair-Value-Anpassung der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien D.1 0 276.528
Abschreibungen   2.780 1.794
Anpassung der Zinsswaps D.7 1.203 32.197
Sonstige zahlungsunwirksame Aufwendungen/Erträge   – 24.693 – 17.246
Veränderung des Nettoumlaufvermögens      
Änderung der Forderungen, Vorräte und sonstigen kurzfristigen Vermögenswerte   5.723 – 5.248
Änderung der operativen Verbindlichkeiten   – 2.796 – 1.345
Operativer Cashflow   103.945 99.046
Gezahlte Zinsen   – 96.740 – 109.577
Erhaltene Zinsen   868 2.540
Gezahlte Steuern   – 4.779 – 2.350
Cashflow aus betrieblicher Geschäftstätigkeit   3.294 – 10.342
Investitionstätigkeit      
Einzahlungen aus Verkäufen   88.870 104.684
Auszahlungen für Investitionen   – 13.250 – 28.578
Einzahlungen aus dem Verkauf von Tochterunternehmen   0 18.770
Auszahlungen an Fonds-Kommanditisten   – 1.322 – 6.117
Cashflow aus Investitionstätigkeit   74.298 88.759
Finanzierungstätigkeit      
Einzahlungen aus der Aufnahme von Darlehen   1.243 82.032
Tilgung von Darlehen   – 295.263 – 166.348
Geleistete Vorfälligkeitsentschädigung   – 6.231 0
Einzahlungen aus der Kapitalerhöhung   249.480 0
Kosten der Kapitalerhöhung   – 11.700 0
Cashflow aus Finanzierungstätigkeit   – 62.471 – 84.316
       
Nettoveränderung der Zahlungsmittel   15.121 – 5.899
Zahlungsmittel zu Beginn der Periode   41.974 47.874
Zahlungsmittel am Ende der Periode   57.095 41.974

Excel Download Tabelle (25 KB)

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-Kapitalflussrechnung für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2009
2009 2008
  Anhang TEUR TEUR
Betriebliche Tätigkeit      
Periodenergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen   – 13.277 – 272.326
Finanzerträge   – 868 – 2.540
Finanzaufwendungen   119.242 127.281
Ertragsteuern   16.630 – 56.471
Periodenergebnis vor Steuern und Zinsen   121.727 – 204.056
Ergebnis aus aufgegebenen Geschäftsbereichen   0 16.421
Zahlungsunwirksame Aufwendungen/Erträge      
Fair-Value-Anpassung der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien D.1 0 276.528
Abschreibungen   2.780 1.794
Anpassung der Zinsswaps D.7 1.203 32.197
Sonstige zahlungsunwirksame Aufwendungen/Erträge   – 24.693 – 17.246
Veränderung des Nettoumlaufvermögens      
Änderung der Forderungen, Vorräte und sonstigen kurzfristigen Vermögenswerte   5.723 – 5.248
Änderung der operativen Verbindlichkeiten   – 2.796 – 1.345
Operativer Cashflow   103.945 99.046
Gezahlte Zinsen   – 96.740 – 109.577
Erhaltene Zinsen   868 2.540
Gezahlte Steuern   – 4.779 – 2.350
Cashflow aus betrieblicher Geschäftstätigkeit   3.294 – 10.342
Investitionstätigkeit      
Einzahlungen aus Verkäufen   88.870 104.684
Auszahlungen für Investitionen   – 13.250 – 28.578
Einzahlungen aus dem Verkauf von Tochterunternehmen   0 18.770
Auszahlungen an Fonds-Kommanditisten   – 1.322 – 6.117
Cashflow aus Investitionstätigkeit   74.298 88.759
Finanzierungstätigkeit      
Einzahlungen aus der Aufnahme von Darlehen   1.243 82.032
Tilgung von Darlehen   – 295.263 – 166.348
Geleistete Vorfälligkeitsentschädigung   – 6.231 0
Einzahlungen aus der Kapitalerhöhung   249.480 0
Kosten der Kapitalerhöhung   – 11.700 0
Cashflow aus Finanzierungstätigkeit   – 62.471 – 84.316
       
Nettoveränderung der Zahlungsmittel   15.121 – 5.899
Zahlungsmittel zu Beginn der Periode   41.974 47.874
Zahlungsmittel am Ende der Periode   57.095 41.974