Konzern-Gesamtergebnisrechnung

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-Gesamtergebnisrechnung
vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2009
2009 2008
  TEUR TEUR
Periodenergebnis – 13.277 – 255.905
Sonstiges Ergebnis    
Netto-Verluste aus derivativen Finanzinstrumenten – 19.916 – 45.302
Ertragsteuereffekte 6.361 14.052
  – 13.555 – 31.250
Netto-Gewinne/Verluste aus Pensionen – 2.865 457
Ertragsteuereffekte 854 – 136
  – 2.011 321
     
Sonstiges Ergebnis nach Steuern – 15.566 – 30.929
Gesamtergebnis nach Steuern – 28.843 – 286.834
Davon entfallen auf:    
Anteilseigner des Mutterunternehmens – 28.843 – 286.834
Minderheitsanteile 0 0

Excel Download Tabelle (22 KB)

Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main
Konzern-Gesamtergebnisrechnung
vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2009
2009 2008
  TEUR TEUR
Periodenergebnis – 13.277 – 255.905
Sonstiges Ergebnis    
Netto-Verluste aus derivativen Finanzinstrumenten – 19.916 – 45.302
Ertragsteuereffekte 6.361 14.052
  – 13.555 – 31.250
Netto-Gewinne/Verluste aus Pensionen – 2.865 457
Ertragsteuereffekte 854 – 136
  – 2.011 321
     
Sonstiges Ergebnis nach Steuern – 15.566 – 30.929
Gesamtergebnis nach Steuern – 28.843 – 286.834
Davon entfallen auf:    
Anteilseigner des Mutterunternehmens – 28.843 – 286.834
Minderheitsanteile 0 0