Compliance als wichtige Leitungsaufgabe

Um die Einhaltung der vom Deutschen Corporate Governance Kodex vorgegebenen Verhaltensstandards und Normen sowie der gesetzlichen Bestimmungen zu gewährleisten, gibt es bei der Deutsche Wohnen AG für diesen Bereich einen Compliance Officer. Dieser führt auch ein Insiderverzeichnis und informiert Management, Mitarbeiter und Geschäftspartner über relevante rechtliche Rahmenbedingungen sowie die Folgen von Verstößen gegen Insidervorschriften.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden im Berichtsjahr durch den Compliance Officer über die neueste Entwicklung der Corporate Governance informiert, insbesondere über die neuen Bestimmungen des Corporate Governance Kodex in der Fassung vom 18. Juni 2009. Sie haben sich mit der Umsetzung der Empfehlungen durch die Gesellschaft ausführlich befasst. Auf Grundlage dieser Beratungen haben Vorstand und Aufsichtsrat für das Berichtsjahr gemeinsam im Juni 2009 und im März 2010 eine Entsprechenserklärung gemäß § 161 des Aktiengesetzes abgegeben. Deren exakter Wortlaut ist auf den Internetseiten der Gesellschaft unter www.deutsche-wohnen.com nachzulesen und als Download verfügbar.

Verlauf