Corporate Governance

Für die Deutsche Wohnen AG ist gute Corporate Governance ein zentraler Bestandteil der Unternehmensführung. Darunter verstehen wir eine verantwortungsbewusste und auf langfristige Wertschöpfung ausgerichtete Führung und Kontrolle von Unternehmen.

Vorstand und Aufsichtsrat der Deutsche Wohnen AG fühlen sich guter Corporate Governance verpflichtet; alle Unternehmensbereiche orientieren sich daran. Die Leitung und Kontrolle des Deutsche Wohnen Konzerns wird deshalb nicht nur durch die Einhaltung von Gesetzen bestimmt, sondern darüber hinaus auch durch die weitgehende Befolgung allgemein anerkannter Standards und Empfehlungen. Im Mittelpunkt stehen für uns Werte wie Kompetenz, Transparenz und Nachhaltigkeit.

Gemäß Ziffer 3.10 des Deutschen Corporate Governance Kodex berichten Vorstand und Aufsichtsrat gemeinsam über die Corporate Governance der Deutsche Wohnen AG. Im Folgenden beschreiben wir die Grundsätze der Führungs- und Kontrollstruktur sowie die wesentlichen Rechte unserer Aktionäre.

Umfassende Informationen zum Thema können auch über unsere Website www.deutsche-wohnen.com abgerufen werden. Dort sind auch die Entsprechenserklärungen der letzten Jahre zu finden.