Positive Entwicklung unserer Aktie

Die Aktie der Deutsche Wohnen AG hat sich 2009 insgesamt positiv entwickelt. Mit einem Schlusskurs von EUR 6,70 je Aktie zum Jahresende verzeichnete die Aktie innerhalb des Geschäftsjahres einen Wertzuwachs von 29 % und performte die Vergleichsindizes SDAX, EPRA Europe und EPRA Germany aus.

Die Kursentwicklung unserer Aktie verlief 2009 zumeist parallel zu den Kursen der weltweiten Aktienmärkte. Ende Februar verzeichnete die Deutsche Wohnen Aktie ihren Jahrestiefstand von EUR 4,45. Ab Anfang März setzte dann jedoch eine steile Aufwärtsbewegung ein, die auch von der Bekanntgabe guter Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 Ende März getragen wurde. So erreichte die Aktie Ende April ihr Jahreshoch von EUR 9,80. Bis Mitte Juli fiel sie aber wieder auf ein Niveau um EUR 5,00. Im zweiten Halbjahr stieg ihr Wert wiederum kontinuierlich an. Dies ist unter anderem auf die positive Aufnahme der Bezugsrechtskapitalerhöhung der Deutsche Wohnen seitens unserer Investoren im Oktober zurückzuführen, aber auch auf die guten Zwischenergebnisse des Geschäftsjahres und die damit zusammenhängenden positiven Analysteneinschätzungen. So lag der Schlusskurs Ende 2009 schließlich bei EUR 6,70 je Aktie.

Kursentwicklung der Aktie 2009
Kursentwicklung der Aktie 2009 (Liniendiagramm) Grafik vergrößernGrafik vergrößern

 

Kennzahlen zur Aktie    
  2009 2008
Anzahl Aktien 81.840.000 26.400.000
Jahresschlusskurs in EUR 6,70 9,49 (5,54)1
Marktkapitalisierung in Mio. EUR 548 251
Höchstkurs in EUR 9,801 24,77 (14,46)1
Tiefstkurs in EUR 4,45 3,87 (2,26)1
Durchschnittlicher Tagesumsatz 190.258 103.002

1 Kurse angepasst um Kapitalerhöhung

Das Handelsvolumen lag 2009 bei rund 50,4 Mio. Aktien (Vorjahr: 46,4 Mio. Aktien). In der MDAX-Rangliste der Deutschen Börse AG belegt die Deutsche Wohnen AG im Dezember 2009 damit Rang 43 im Auswahlkriterium der Freefloat-Marktkapitalisierung und Rang 47 im Börsenumsatz und qualifiziert sich so für einen möglichen Aufstieg in den MDAX. Der durchschnittliche Tagesumsatz der Deutsche Wohnen Aktien betrug 2009 190.258 Stück gegenüber 103.002 Stück 2008. Designated Sponsors sorgten kontinuierlich für eine ausreichende Liquidität und Fungibilität unserer Aktie.

Aufgrund des Kursanstiegs und der Kapitalerhöhung ist unsere Marktkapitalisierung im Berichtsjahr deutlich angestiegen: Zum Jahresende betrug sie EUR 548 Mio. nach EUR 251 Mio. zum Vorjahresende.

Verlauf

Jahreshoch der Deutsche Wohnen Aktie bei EUR 9,80

EUR 548 Mio. Marktkapitalisierung zum Jahresende